Über uns

Über uns

RoofEco, seit 1996

Das Familienunternehmen Roofeco System S.L. entstand im Jahr 1996 in Costa Rica, als eine multinationale Firma eine Alternative zu den Tüten suchte, welche die Bananenstauden auf ihren Pflanzungen abdeckten. In jenem Jahr hörten die Überreste dieser Tüten auf, die Flüsse und den landwirtschaftlich genutzten Boden zu verschmutzen. Anhand der Investitionen zur Herstellung wiederverwerteter Kunststoff-Dachpfannen füllte sich die Landschaft mit Dächern dieser Art. Durch die Wiederverwendung von Kunststoffabfällen, die andernfalls die Umwelt verschmutzt hätten, leisteten wir einen Beitrag zur Ökologie. Zum Beispiel reinigen 20 m2 Kunststoff-Dachpfannen in diesem Sinn etwa einen Hektar Bananenpflanzungen.

Wir fertigen nachhaltige Kunststoff-Dachpfannen

Die Idee einer Gruppe von Ingenieuren, in dieses Projekt zu investieren, erwies sich als nachhaltig und rentabel.

Unsere geschäftliche Aktivität begann mit der Umwandlung von Kunststoffabfällen in Dachpfannen. Diese ersetzten die traditionellen Dachziegel aus Ton und Keramik und boten deutlich bessere Eigenschaften: Sie sind 100 % undurchlässig, sie sind begehbar, denn sie sind geringfügig flexibel und brechen nicht, sie bleichen nicht aus, sondern erhalten ihre Farbe, und sie benötigen keine kontinuierliche Wartung.

Heute kommt diese leichtgewichtige Kunststoff-Dachpfanne nicht nur in Mittelamerika zum Einsatz, sondern auch in der Karibik, in den USA, in Teilen von Südamerika und in Europa.

Bei konventionellen Dachziegeln beträgt der CO2-Ausstoß etwa 3,8 kg pro m2, also 3,8 Tonnen CO2 pro 1000 m2. Mit dem Roofeco-System verringert sich dieser Wert auf etwa 1,6 kg CO2 pro m2, also 1,6 Tonnen pro 1000 m2.

RoofEco in Spanien

Unsere seit 1996 auf dem amerikanischen Kontinent gesammelten Erfahrungen kommen unseren Dacheindeckungen zugute: So bieten wir unseren Kunden einen Mehrwert. Im Rahmen eines Programms zur Forschung, Entwicklung und Innovation entwickelten die Ingenieure von Roofeco System S.L. eine Reihe von Innovationen: Dachpfannen ohne sichtbare Schrauben, die sich ohne Zement installieren lassen und mit Nanotechnologie aufgewertet sind. Zu den besonderen Materialeigenschaften zählen eine verbesserte Alterungsbeständigkeit unter UV-Strahlung und eine geringere Wärmeleitung und Schallausbreitung. Daher gewähren wir auf unsere Dacheindeckungen 20 Jahre Garantie. Ihre Nutzlebensdauer kann sogar 50 Jahre übersteigen.

Unsere Lieferfirmen erfüllen die europäischen Qualitätsvorschriften und -normen. So bieten wir eine auf unserem Markt beispiellose Garantie.

Open chat
Powered by